Dozenten

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über die im Netzwerk organisierten LehrerInnen. Bei Interesse oder bei Fragen wenden Sie sich an die jeweilige InstrumentalpädagogIn und vereinbaren die Konditionen direkt mit der gewünschten Lehrkraft. So ist eine flexible Absprache möglich und aufwändige Verwaltungsarbeit entfällt.

Britta_133Britta Roscher – Querflöte

E-Mail: britta@musiklehrernetzwerk.de
Telefon: 06 11 / 4 06 00 59

– Staatlich geprüfte Musiklehrerin für Querflöte
– Diplom-Musikerin im Fach Flöte
– Meisterkurse u.a. bei J. Baxtresser, R. Dick, J. Rinck, W. Offermans, J.-P. Rampal, P. L. Graf und C. Levine
Mehr…

 

Alexandra_133Alexandra Kraus – Blockflöte

E-Mail: alexandra@musiklehrernetzwerk.de
Telefon: 06 11 / 41 14 68 49

-Diplom-Musiklehrerin für Blockflöte
-regelmässige öffentliche Auftritte in verschiedenen festen u. variierenden kammermusikalischen Besetzungen
Mehr…

 

Daniela_133Daniela Wartenberg – Violoncello

E-Mail: daniela@musiklehrernetzwerk.de
Telefon: 01 79 – 5 18 09 59

– Studium an der Folkwang-Musikhochschule in Essen
– RegeKonzerttätigkeit mit Schwerpunkt Kammermusik
Mehr…

 

Uli_133Ulrich Christlein – Saxophon

E-Mail: ulrich@musiklehrernetzwerk.de
Telefon: 06 11 / 37 12 18

– Staatlich geprüfter Musiklehrer für Saxophon und Querflöte
– Kurse u. a. bei Kölner Saxophon Mafia
– sowohl Pop/Jazz als auch Klassik
Mehr…

 

Gert Hohmann – Gesang

E-Mail: gert@musiklehrernetzwerk.de
Telefon: 06 11 / 7 03 96 74

– Diplom-Musiklehrer für Gesang
– Zertifikat PPG (Pädagogik des Populären Gesangs)
– Mitglied beim BDG (Bundesverband deutscher Gesangspädagogen)
Mehr…

 

Martin_133Martin Zekert – Klavier

E-Mail: martin@musiklehrernetzwerk.de
Telefon: 06 11 / 5 11 45

– Staatlich geprüfter Musiklehrer für Klavier
– langjährige Unterrichtserfahrung im Popular-und Klassikbereich
Mehr…

 

David_133David Eggert – klassische Gitarre / E-Gitarre / Liedbegleitung

E-Mail: david@musiklehrernetzwerk.de
Telefon: 06 11 / 7 16 47 31

– Staatl. geprüft. Musiklehrer für Gitarre (WMA Wiesbaden)
– Diplom-Musiklehrer für Gitarre (Hochschule Karlsruhe)
– Ausbildung G. Altenburg, J. Remy und A. von Wangenheim, T. Höhn
Mehr…

 


Dozentinnen und Dozenten auf der Bühne

Sowohl im Unterrichtsraum als auch auf der Bühne fühlen wir uns zu Hause und tragen aktiv zum Kulturleben der Region bei.
Neben den Ad-hoc-Ensembles in unseren regelmäßigen Dozentenkonzerten in Wiesbaden und dem nahen Umland haben sich einige feste Formationen der Dozenten des Musiklehrernetzwerk 2.0 etabliert und sind seit Jahren erfolgreich und tragen zur kulturellen Vielfalt in der Region und bundesweit bei.

 

verquer

Modernes Querflötenquartett

… vielseitige Stilmischung von
Klassik, Jazz und eigenen Arrangements
mit ausgefallenem Instrumentarium…

Britta Roscher, Katrin Gerhard, Daniel Agi und Max Zelzner – Querflöten

www.verquer.net


Zoom on TubesZoom on Tubes
ZOOM ON TUBES richtet den Fokus auf allerlei Röhren (engl.: „tubes”): Auf Flöteninstrumenten von Piccolo bis Bass erklingen barocke und zeitgenössische Kompositionen.
ZOOM ON TUBES haben 2008 zusammengefunden um den Fokus auf außergewöhnliche Literatur für Block -und Querflöten zu legen.

Britta Roscher – Querflöte
Alexandra Kraus – Blockflöte u.a.

 

 


Gravy Train Guitar Duo

Das Gravy Train Guitar Duo wurde im Oktober 2010 gegründet und präsentiert ein Programm, welches die klanglichen Möglichkeiten zweier Klassischer Gitarren voll ausschöpft – neben Bearbeitungen von Werken der Renaissance, des Barock und Klavierstücken, v.a. der spanischen Romantik, bildet die zeitgenössische Gitarrenmusik mit den modernen Spieltechniken und Klangwelten des 20./21. Jahrhunderts den Schwerpunkt unserer musikalischen Arbeit.

David Eggert und Oliver Rheinheimer – Gitarren


Textmacher & Wunderklang

Ein Hamburger, ein Ostfriese, ein Hesse (Martin Stock, Jörg Remmer Müller, Uli Christlein) Seit Jahren singen sie in der Wiesbadener Bergkirchenkantorei in der „Tenorkurve“ einmütig dieselbe Stimme – Anfang 2017 haben sie festgestellt, wie gut sich ihre unterschiedlichen Begabungen mit verteilten Rollen zu einem neuen Ganzen kombinieren lassen: zu Textmacher & Wunderklang!

Von Menschenfressern bis zu ausgestopften Tieren, von nachdenklichen Jahresrückblicken bis hin zu musikalischen Albernheiten – ihr Publikum unterhalten „T&W“ mit einem gefächerten Angebot unterschiedlichster Texte: ob Prosa, Haiku oder Limerick – in Form gehalten wird alles von einer vielfarbigen, über Eigenkompositionen improvisierten Klangrhythmik.
Freuen Sie sich auf die wundersame Gedankenwelt von T&W!

www.textmacher-und-wunderklang.de


Mehr Infos und weitere Ensembles und Formationen

Aktuelle Infos über die musikalische Aktivitäten der Dozentinnen und Dozenten des Musiklehrernetzwerk 2.0 finden Sie in unserem Veranstaltungs-Kalender (Events). Gerne halten wir Sie auch mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.